Top 3 unserer „lustigsten“ Unfälle mit Kindern

Platz 3: Erste Balancierübungen auf einer Mauer mit der Kleinen. Ich bleibe dicht dran und habe eigentlich alles im Griff. Doch plötzlich: stolpern! Ich packe noch beherzt in die Haare – Kind macht trotzdem den Abgang. Und ich habe einen großen Büschel Haare in der Hand. :-/

Platz 2: Ist einer Freundin von mir passiert, die eine Zahnspange hat. Ihr Baby macht gerne mal den Headbanger. Kopf mit voller Wucht nach vorne und wieder zurück. Eines Tages hat sie den Kleinen auf dem Arm, er headbangt nach vorne, mitten auf ihren Mund. Den hat sie so schnell nicht zugekriegt – und somit hatte er einen fetten Spangen-Abdruck auf der Stirn. Auaaaaa!

Platz 1: Ich sag nur: Achtung beim Lesen, wenn es heiß ist! Der Sohn meiner Freundin läuft mal wieder nackidei durch die Wohnung. Setzt sich irgendwann hin, schnappt sich ein großes Buch, klappt das wieder zu und: fängt an zu brüllen!!! Pimmel eingeklemmt!!! 😉

Werbeanzeigen