Endlich! Ein leckerer Kuhmilch-Ersatz ­čÉ«ÔŁĄ´ŞĆ­čśő

Es ist wirklich nicht mitanzusehen, wieviel Kuhmilch wir t├Ąglich verbrauchen: Morgens f├╝r alle eine Flasche zum Wachwerden, einen gro├čen Schuss ins M├╝sli, einen Kakao f├╝r die gute Laune… seit Jahren w├Ąchst mein schlechtes Gewissen ob der armen ausgemergelten Milchk├╝he, denen wir (perverserweise) die Muttermilch wegtrinken.

Ich habe jeglich erdenkliche Ersatzmilch angeschleppt und war immer entt├Ąuscht. Mandel, Dinkel, Soja… b├Ąhhhhh. W├Ąssrig. Labberig. „Ekelich“, um es mit Kinderworten zu beschreiben.

Aber nun, tataaaaa, Tipp eines Kollegen: Oatly Barrista Edition. Die ist es! Fast kein Unterschied zur Kuhmilch, die Kids s├╝ffeln sie weg wie nix und ich muss endlich keinen schwarzen Kaffee mehr trinken!!!!

Ist nicht billig (2.29 Euro pro Liter) aber: nur schlechtes Gewissen bringt ja nix. Inzwischen haben wir gar keine Kuhmilch mehr zuhause ­č嬭čĆ╝­č嬭čĆ╝­č嬭čĆ╝

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s